Mittwoch, 8. Oktober 2014

Maastricht | City-Trip Serie


In meinen Ferien zu Hause in Mönchengladbach habe ich viele Großstädte besucht, da die frühere Gastschwester meines Freundes aus den USA gekommen ist und sich einige Städte ansehen wollte. Diese ist die Tochter der Familie, in der mein Freund gewohnt hat, als er in Eindhoven auf die International School gegangen ist. Jedenfalls war einer unserer Stopps Maastricht. Und ich bin wirklich unendlich verliebt in diese Stadt.




Diese Stadt ist so wunderschön und ich muss wirklich zugeben, dass ich gerne dort leben wollen würde. Wir waren leider nur in der Innenstadt, aber sind dann mit dem Auto noch durch die Stadt gefahren. In der Innenstadt gibt es jede Menge Shopping-Möglichkeiten wie z.B. H&M, Zara, Bershka, Douglas und co. Auch gibt es zum Essen jede Menge tolle Lokale wie z.B. die tollen Pommes Frites Restaurants, wo man sich Pommes Spezial gönnen kann ;) Außerdem ist der wunderschöne Hafen zu erwähnen bzw. der Ausblick auf der Brücke, wo man sich eine Brise Wind durch Gesicht und Haar wehen lassen kann.


Marktplatz von Maastricht 



Katholische Liebfrauenbasilika (Basiliek van Onze-Lieve-Vrouw-Tenhemelopneming)




Auf der Brücke über den Fluss Maas 


Die Brücke über den Fluss Maas


Denkmal auf dem Marktplatz









Eine kleine Basilika mit einem Brunnen in der Innenstadt von Maastricht




Hafen an der Maas




Share to Pinterest

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

About Me


Carolin.24.Student.Magdeburg.
"For the World you are someone but for someone you are the world"

Für Kooperations- oder sonstigen Fragen können sie mich jederzeit unter beautyandotherstories@web.de kontaktieren.

bloglovin

Beauty and Other Stories. Powered by Blogger.

Popular Posts

Search This Blog